Moderne Selbstverteidigung

Schnupperkurs

Wer sich nicht wehrt, der lebt verkehrt!

Wie man es richtig macht, kann jeder lernen. Selbstverteidigung fängt im Kopf an, schon durch sicheres Auftreten lässt sich mancher Konflikt vermeiden. Wenn es aber zur Auseinandersetzung kommt, können die im Ju Jutsu Verein vermittelten Techniken weiterhelfen. Ju Jutsu ist ein lebendes Selbstverteidigungssystem: Übernommen wird alles, was wirkt.

Was alles möglich ist, wollen wir in einem Schnupperkurs vermitteln. Frauen und Männer ab 16 Jahren können mitmachen, eine Altersgrenze oder besondere Voraussetzungen gibt es nicht.

Wann? Samstag, 3. Dezember, von 9.30 bis 12.30 Uhr
Wo? Sporthalle am Bürgerhaus Falkenstein, Scharderhohlweg 1
Die Teilnahme ist kostenfrei

Anmeldung bis spätestens 27. November per E-Mail (uglyluke@web.de), nach Möglichkeit mit einem Trainingspartner. Teilnahme nach Reihenfolge des Eingangs.

Dr. Lukas Weber (Vorsitzender)

Wir können heute (18.09.) in der Halle trainieren, die dort geplante Veranstaltung fällt aus.

Am Donnerstag, den 17. September, und am Freitag ist die Halle belegt. Wir trainieren draußen. Für das Ju Jutsu Training bitte alte Straßenkleidung anziehen.

Am Freitag den 31. Juli fällt das Training aus.

Am Freitag den 31. Juli fällt das Training aus.

In den Ferien trainieren wir weiter zu den gewohnten Zeiten, also Kinder und Erwachsene getrennt.
Im Bereich Downloads findet Ihr einen Text von Waldemar zu sicherem Kinderverhalten. Ihr könnt ihn gerne weiterverbreiten. 

Aktuelles

Am Freitag, den 10. Februar, fällt das Training aus, weil die Halle belegt ist.